Visual haptic

pah, das kann ja kaum jemand aussprechen, geschweige denn also auch „Im Lexikon nachschlagen“ findet keinen Eintrag – und im englischen funktioniert es ja eigentlich nur warum dann nicht auch im deutschen (wobei ’s ist ja nicht deutsch ist, aber dennoch).

Wikipedia kennt den Begriff, nicht aber im deutschen. Ist ja auch egal, es geht um des Apfels Kern.

Ich bin ja ein freund dieser oberflächen, gerade am beispiel des kalenders wird doch mehr emotion übertragen, als nüchterne grafiken. es ist doch nicht „reine funktion“, auch visual haptic.

zu nüchtern iss nicht – hier dürfen es schon mehr promille sein ;-)

[edit] – Mittwoch, den September 2012 – Hier ein link zum Thema, den-wo ich heute per mail erhielt ich ihn von Wiebke forgeworded[sic]:

http://www.fastcodesign.com/1670760/will-apples-tacky-software-design-philosophy-cause-a-revolt

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Apple, Design, Gesabbel abgelegt und mit , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

2 Antworten zu Visual haptic

  1. manni schreibt:

    Schrecklich diese ’skeuomorphism‘ schon das wort alleine, da merkt man gleich das was falsch ist. Ich sag nur Windows Phone, mehr mein geschmack. Also gerade iOS is eingriff in klo.

    • jkruehne schreibt:

      Ah, downunder ist erwacht :)
      ich hatte letztens so ein WIN 8 phone in der hand – well, da muss man sich dran gewöhnen, irgendwie lost in konfusion. aber fairer weise – man müsste erst mal damit längere zeit „arbeiten“ um es zu beurteilen. BTW, sollte das MS surface tablet in unsere lande kommen ists gekauft ;-)
      greezings*

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s