Sie können es einfach nicht !

Also ich bin da ja offen, eigentlich – , ist es schon praktischer das zu nehmen was voreingestellt ist, – Google sammelt Daten wie verrückt, umgeht die Safari Sicherheits.. das ist ein Thema, was im Normalfall aber nicht interessiert, sicherlich es steht im Duden auch schon „googeln“ für finden im Netz, oder so :)

BTW, kann man auch „bingen“, also mit Bing im Web – habe ich gesucht. O Product ist mir irgendwie eingefallen, wollte ich damals kaufen, war aber zu teuer (Student und so…).

Jedenfalls bang ich mich durchs web und war verblüfft, naja – angenehm überrascht, dass Bing den ersten Treffer schon mit brauchbarem Resultat anzeigte. TEST, was zeigen die Bildersuche dazu an. Schlecht! nicht ein Bild zum Thema, OBWOHL ja in der Text Suche Ergebnisse gefunden wurden =:-0

Dann eben doch wieder gegoogelt, -> gefunden – die können es einfach !

(dies ist kein gesponserter Artikel, to be precisely :)

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Gesabbel, Internetz, Leben veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

2 Antworten zu Sie können es einfach nicht !

  1. manni schreibt:

    Hast Du schon mal duckduckgo.com versucht? Selten daemlicher name, ist aber quasi die google such alternative.
    Ich habe mich google gebeugt, gerade durch unsere rumreiserei war der service einmalig und durchs nichts zu ersetzen. Ich nutze ausser search auch google docs, mail und maps.
    Gerade wenn Du irgendwelche office dokumente und so ein scheiss kriegst und keinen privaten computer hast, google docs kriegt es immer auf. Gescannte kopien der Parsse? Da such ich mal in einer alten mail.
    Der ganze laden ist natuerlich ein datenkrake, letzendlich sind die infos eh wertlos und langweilig. Wer sagt das meine emails auf einem strato server besser geschuetzt ist als bei google? Wichtig ist natuerlich das sie ihm rahmen des legalen bleiben. Aber das ist von land zu land so verschieden, ihr deutsche seit da eh sehr pingelig.
    Ich jedenfalls gebe two thumbs up!

  2. jkruehne schreibt:

    Duckduck kommt auch nicht in die Gänge – erst der Anhang „Camera“ bringt zumindest ein Ergebnis unter den ersten vier(?) – egal, könnte man meinen, Google könnte mich ja einfach schon besser kennen, weiß was ich so suche und bringt daher – könnte man meinen. Bing klingt, als ginge jemanden plötzlich ein Licht auf, blieb aber dunkel…

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s