Multiple Persönlichkeiten

Wie schon an anderer Stelle hier beschrieben (link könnte ich ja einfügen…) hat da übertragen von Song Dateien funktioniert hat auch das Abspielen, wohl gemerkt. Was mich allerdings ein bisschen nachstimmlich denkt ist, dass – ähnlich wie am MAC (zumindest früher einmal), das „Alben Cover ergänzen“ gänzlich in die Hose zu gehen scheint (wobei hier ja nicht einmal danach gesucht werden sollte!). Doch sehen Sie selbst, liebe Leser dieser, für alle Freunde der gepflegten Unterhaltung als Browser Startpage empfohlenen Site, anbei in Wort und Bild wie es sich zutrug:
Das Original, „meine Musik“ nach dem Import.
Das Tanz-Double, nach einer kurzen Weile geschieht merkwürdiges…
… bis hin zur Geschlechtsumwandlung!
Liebe Leute, was soll denn das bitte schön ist was anderes! Ist das ein dezentes, also ein Schlag ins Gesicht um nicht alle Songs irgendwie hin und her zu kopieren – also nicht im diebstalerischen Sinne, können die nicht einfach auf die gleichen Datenbanken zu greifen? Ich meine, hier gibt es doch gar keinen Anlass erwas zu ändern! (Das spricht nicht gerade für diese Plattform…)
Musik
Plattform: Windows RT
Version: 1.1.137.0
geladen: November 2012
Preis: – – – €
Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Anwendungen, Gesabbel, Microsoft, Spielwiese abgelegt und mit , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

4 Antworten zu Multiple Persönlichkeiten

  1. manni schreibt:

    Ich mache da eher sorgen um die Musik auswahl, weil, ich kann dem post nicht folgen.

    • jkruehne schreibt:

      Haha, ich kann dem Post auch nicht folgen :D uffbasse:
      – song dateien (drei stück:) per USB stick vom MAC auf das surface kopiert.
      – song dateien in „Musik“ auf dem surface geöffnet und abgespielt
      – 1) alle album covers korrekt abgebildet (oberstes Bild)
      – 2) ein album cover wurde „durch magie“ ausgetauscht! (warum?)!
      – 3) zwei alben cover wurden „durch magie“ ausgetauscht! (warum?)!

      ist doch ganz einfach der Post ;-)
      – kompliziert ist die technik, ungenügend ist die technik, mangelhaft ist die technik die da hinter steckt !

  2. manni schreibt:

    OK, jetzt ja. aber was ist der unterschied zwischen 2 und 3? Klingt wie 3 album cover wurden ausgetauscht. „magie“ ist wahrscheinlich das drahtlose internet sync, der laedt das cover runter was erd nekn tut waere richtig. ist natuerchlich total quatsch. ich habe Allerdinsg auch ein paar quitsch bilder in meine iTunes library.

    • jkruehne schreibt:

      moin (guten abend:)

      ja, in iTunes gibt es das auch, (das meinte ich wohl mit „frher auf dem MAC“) .. aber soweit ich weis, musst du bei iTunes selbst veralassen „nach Alben covern suchen“ (glaube ich zumindest) – wenn „die magie“ (also die sch.. technik) ungefragt loslegt – zumal bei zuvor korrekten daten, ist es schon murks.

      aber egal, hauptsache mal was geschrieben :D

      ________________________________

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s