Ein Kessel Buntes

Wieder einmal vom Surface und auf die Gefahr hin, dass das hier abstürzt und keiner davon Notiz nimmt, hier auf der für alle Laberbacken als Browser Startpage empfohlenen Site. (Speichernwird hier dein Freund und Helfer – auf iOS ist dir das fremd, sag‘ ich dir:)

Jedenfalls dröhnt mir der Schädel von dem Surface sein Sound via apple Kopfhörern, also das muss man sich mal vorstellen, da explore ich den xbox seinen Music Diesnt, bin ersraunt über scheinbares streamen ganzer alben for free(?) aber dann doch der Haken, dass da alles ruckelt, der kopf schmerzt ob des dröhnens, fehler kommen – und ich habe den Alias namen „AnanasHeinz..“ oder so bekommen fürs anmelden als Gamer, oder zumindest in deren xbox welt – den kann ich aufirgendeiner Website einmal kostenlos ändern – die können mich mal, von wegen ruckelservice! (Die Stones wollte ich hören, lade sie mir nun auf dem iPad heruner für teures Geld, aber guter Sound und alles paletti)

unglaublich - fehler über fehler

Also so eine Maildung [sic] gab es des Öfteren – nicht aber am ipad. Naja, ich will ja auch nicht wirklich wechseln wir aber nun mal das Thema, bzw. den Fokus: Spiele. Äpps.

Holo Pong, oder so ähnlich hieß der Kracher, gratis und schön gemacht, aber ruckelig in der Anwendung, also was soll das? Wieder runter geachmissen.

holo pong am surfaceDann haben wir da den Klassiker Tetris, in der klassischen Version – tja, aber Steuerung irgendwie teils mit Pfeiltasten teils per Touch, kurzer Spielspaß bei – man kann da eigentlich nicht wirklich was falsch machen – klarer Retro Optik, aber für mein geistiges Vermögen in der Bedienung zu unkompfortabel und visuell auf den Screen zu „unbalanced“. Runter geschmissen.

tetris am surfaceEin paar sNAKE vARIANTEN AUSPROBIERT; WIEDER RUNTER GEWORFEN (ups, alles groß =:-0 Also, die Schlangen sind wieder wech. Dafür eine TRON genannte LightBike variante die wesentlich mehr von Snake hat als die Schlangen zuvor :D den werde ich mir mal aufheben, so als „doodle-Snake-ersatz-für-zwischendurch“ :D

tron auf dem surface(es ist interessant, dass diese einfachen Spiele immer wieder auftauchen :)

Was mir hier noch gefallen würde-wäre-ist, dass die unterschiedlichen Gegner unterschiedlich gefärbt wären, und – wenn ein Gegner ausscheidet, sollte seine Spur verschwinden und so Platz auf dem Spielfeld machen. Aber auch so schon schöner Zeitvertreib. 4,5 von 5 Punkten auf der frei erfundenen Wertungsskala.

Tron
Plattform: Windows RT
geladen: November 2012
Version: 1.0.0.1
Preis: – – – €

Natürlich darf auch Trash nicht fehlen, Rocketgirl, nun da erübrigt sich jeder Kommentar :D
Guten Abend.

Hey, stop! Wo ist denn das Bild hin, von der Rocket Dame und der Sprachausgabe-Einstellung? (Also dieses Touch Cover ist …) Also, Sprachausgabe auf die Tasten-Kombi nicht nur auf Lautstärke + WIN legen, sondern noch auf irgend ein touch input ist schon arg strange.Es ist ja schon Mumpitz, einen Screenshot auf Lautstärke leiser + WIN zu legen, da drückt man sich doh regelmäßig den Ton aus :-/

rocketgirl auf dem Surface Eine kurzweilige ja sagen wir mal, also nun ja, mit dem finger über den Screen wischen und das Girl fliegen lassen, dabei nicht abstürzen und… tja „großzügige Renderings“ :)2,25 von 5 Punkten auf der frei erfundenen Wertungsskala.

Rocket Girl
Plattform: Windows RT
geladen: November 2012
Version: 1.0.0.11
Preis: – – – €

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Anwendungen, Apple, Gesabbel, Internetz, Leifsteil, Microsoft, Mobilität, Spielwiese, Technik abgelegt und mit , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s